Suche:
 

Lehrgang B 200 WGA

Selbst- und Kollegenrettung

Dauer: 8 Stunden; 20 Teilnehmer

Ausbildungsziel

Der Teilnehmer ist in der Lage, einen verunfallten Kollegen fachgerecht zu versorgen und zu retten. Er beherrscht die Zuhilfenahme verschiedener Geräte um den zu rettenden Kollegen sicher, schonend und schnell ins Freie zu bringen.

Teilnehmerkreis

  • alle Feuerwehrleute

Voraussetzungen

  • medizinische Vorsorgeuntersuchung G 26.3
  • abgeschlossene Grundausbildung zum Atemschutzgeräteträger

Lehrinhalte

  • Atemschutz
  • Auffinden von Personen
  • Wechseln des Lungenautomaten
  • Rettungstechniken mit Bergetuch, Rettungsmulde, Bandschlinge usw.
  • physische Belastung durch Hitze/Rauch

Preise

  • bis 14 Teilnehmer: € 200,– zzgl. MwSt. je Teilnehmer
  • ab 15 Teilnehmer: € 185,– zzgl. MwSt. je Teilnehmer