Suche:
 

Lehrgang T 100 THL

Patientengerechte Rettung aus dem PKW

Dauer: 8 Stunden; 24 Teilnehmer

Lehrgangsfoto aus Oberhausen

Ausbildungsziel

Der Teilnehmer beherrscht im Rahmen eines ganzheitlichen Konzeptes das richtige Sichern von Fahrzeugen, Glasmanagement, Schnitt-Techniken bis hin zur qualifizierten Demontage von Fahrzeugen, jeweils unter dem Gesichtspunkt patentengerechter Rettung der Unfallopfer.

Referent: Weber Hydraulik

Teilnehmerkreis

  • alle Feuerwehrleute

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung zum Truppmann

Lehrinhalte

  • Patientengerechte Rettung aus PKW in verschiedenen Lagen auf Rädern, PKW auf dem Dach liegend, PKW auf der Seite
  • Intensivtraining der Teilnehmer an mehreren Stationen unter Darstellung einsatzrealistischer Unfallsituationen
  • korrekte Sicherung des Unfallfahrzeuges
  • effektiver Personaleinsatz
  • Schnitt-Techniken
  • Airbag-Management
  • Glas-Management
  • Zusammenspiel der Rettungskräfte vor Ort

Preise

  • bis 14 Teilnehmer: € 150,– zzgl. MwSt. je Teilnehmer
  • ab 15 Teilnehmer: € 140,– zzgl. MwSt. je Teilnehmer